Kontakte zu europäischen Partnern

 

 

 

 


STIFTUNG EUROPÄISCHE GEWEBEBANKEN

Europaweit tätige Koordinationsstelle für Gewebetransplantate

Die Stiftung Europäische Gewebebanken ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Berlin. Ausgehend von dem Gewebegesetz, das seit 01. August 2007 in Kraft getreten ist, und vor dem Hintergrund der großen und bedeutenden Aufgabenfelder einer in jeder Hinsicht adäquaten Versorgung mit Gewebetransplantaten in Deutschland und Europa, wurde die Stiftung Europäische Gewebebanken gegründet und am 08. Mai 2008 als rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts durch die Senatsverwaltung für Justiz des Landes Berlin anerkannt. Die konstituierende Sitzung des Stiftungsrates fand am 08. Juli 2008 statt.          

 

Bei den primären Initiatoren der Stiftung handelt es sich um das Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen (Bad Oeynhausen), das Deutsche Herzzentrum München, das Herzzentrum Dresden-Universitätsklinik, die Herzchirurgische Klinik und Poliklinik der Ludwig-Maximilians-Universtiät München (Großhadern), das Deutsche Herzzentrum Berlin und die Bio Implant Service Foundation (Niederlande).

Fortsetzung

Kontakt

Stiftung Europäische Gewebebanken
Gemeinnützige Stiftung des Bürgerlichen Rechts
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Tel.:
+49 30 4593-1203

Fax:
+49 30 4593-1300

E-Mail:
info(at)europaeische-gewebebanken.eu